Zeitformen: Future tenses

    Sprechblase mit den Worten "Future tenses"

     

    Kostenlose Übungen zur Verbesserung Ihrer Englischkenntnisse finden Sie hier:

    Englisch üben

     

    Erklärung: Zeitformen – Future tenses

    Die englische Grammatik unterscheidet verschiedene Zeitformen, um ein Geschehen in der Zukunft zu beschreiben. Für Englischlerner mit Deutsch als Muttersprache ist es oft ungewohnt, eine andere Zeitform zu benutzen, wenn im Deutschen auch die Gegenwartsform ausreicht – zum Beispiel in einem Satz wie "Morgen fahre ich nach Berlin".

     

    Will future

    Das will future wird verwendet, um eine Vermutung (Prices will rise again next week), eine nicht beeinflussbare Handlung (I’m sure you will pass the exam) oder einen spontanen Entschluss (I will have a coffee now) wiederzugeben.

    Bildung: will + Infinitiv des Vollverbs

     

    Going-to future

    Das going-to future wird verwendet, wenn eine Absicht besteht (He’s going to see Marc tomorrow) oder wenn etwas sicher eintreten wird (He’s going to fail his exam tomorrow). 

    Bildung: be + going to + Infinitiv des Vollverbs

     

    Zusammenfassung: Verwendung des will und going-to future

    Will future: Um eine Vermutung, eine nicht beeinflussbare Handlung oder einen spontanen Entschluss wiederzugeben. Bildung: will + Infinitiv des Vollverbs

    Going-to future: Wenn eine Absicht besteht oder wenn etwas sicher eintreten wird. Bildung: be + going to + Infinitiv des Vollverbs

     

    Present and future progressive

    Das present progressive wird verwendet, wenn eine bestimmte Handlung für die Zukunft fest eingeplant ist: 
     

    • I’m going to Italy this summer.

    Bildung: be + -ing-Form 

     

    Das future progressive wird verwendet, wenn eine Handlung zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft noch andauern wird:

    • My husband will be waiting for me when I get home.

    Bildung: will + be + -ing-Form

     

    Zusammenfassung: Verwendung des present progressive und future progressive

    Present progressive: Wenn eine bestimmte Handlung für die Zukunft fest eingeplant ist. Bildung: be + -ing-Form 

    Future progressive: Wenn eine Handlung zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft noch andauern wird. Bildung: will + be + -ing-Form

     

    Simple present

    Auch das simple present kann verwendet werden, um ein Geschehen in der Zukunft zu beschreiben, nämlich dann, wenn es um planmäßige Handlungen und Gesetzmäßigkeiten geht:

    • The train to London leaves at 9.15 pm

     

    Future perfect und future perfect progressive

    Das future perfect wird verwendet, wenn eine zukünftige Handlung zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft abgeschlossen sein wird:

    • He will have finished his exam by next Tuesday.

    Bildung: will + have + Partizip Perfekt

     

    Das future perfect progressive wird verwendet, wenn eine zukünftige Handlung zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft noch andauern wird:

    • At this time next Monday, I will have been writing my exams for two hours already.

    Bildung: will + have + been + -ing-Form

     

    Zusammenfassung: Verwendung des simple present, future perfect und future perfect progressive

    Simple present: Wenn es um planmäßige Handlungen und Gesetzmäßigkeiten geht. 

    Future perfect: Wenn eine zukünftige Handlung zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft abgeschlossen sein wird. Bildung: will have + Partizip Perfekt

    Future perfect progressive: Wenn eine zukünftige Handlung zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft noch andauern wird. Bildung: will have been + -ing-Form

     

    Weitere Zeitformen im Englischen

    Weitere Artikel über Zeitformen im Englischen finden Sie hier:

    Present perfect tense
    Progressive and simple forms
    Simple past tense

    Werbung
    <
    >