Phrasal verbs

    Phrasal verbs

     

    Kostenlose Übungen zur Verbesserung Ihrer Englischkenntnisse finden Sie hier:

    Englisch üben

     

    Erklärung: Phrasal verbs

    Zusammengesetzte Formen aus Verb und Partikel werden im Englischen als phrasal verbs bezeichnet. So wie im Deutschen die Bedeutung zusammengesetzter Verben je nach Vorsilbe variiert (suchen, versuchen, aufsuchen, untersuchen etc.) ändert sich im Englischen die Bedeutung des Verbs, je nachdem, welche Partikel gebraucht werden.

    Ein Beispiel:

    • to look (schauen, hinsehen)
    • to look up (nachschlagen)
    • to look forward (sich freuen auf)
    • to look for (suchen)
    • to look after (sorgen für)
    • to look ahead (vorausschauen, an die Zukunft denken)
    • to look at (ansehen)

    Ein anderes Beispiel ist das Verb to get, das – je nach Präposition – völlig unterschiedliche Bedeutungen haben kann:

    • to get (bekommen, abbekommen, erlangen, erwerben)
    • to get to (hinkommen)
    • to get sth. (etw. holen, etw. verstehen)
    • to get about (herumkommen)
    • to get sth. across to so. (jmdm. etw. vermitteln, verständlich machen)
    • to get ahead (Karriere machen, vorankommen)
    • to get along (auskommen, sich gut verstehen)
    • to get around (herumkommen)

    Hier noch einige weitere Beispiele: 

    • to agree on (sich einigen)  
    • to agree to (etwas zustimmen)
    • to agree with (jmdm. beistimmen)
    • to apply (zutreffen, gültig sein)
    • to apply for (sich bewerben, etw. beantragen)
    • to apply to (betreffen)
    • to ask (fragen)
    • to ask for (um etwas bitten)
    • to ask about (fragen nach)
    • to believe (glauben)
    • to believe in (an etwas glauben)
    • to carry (tragen)
    • to carry out (durchführen)
    • to catch (fangen)
    • to catch up with (aufholen)
    • to leave (weggehen, verlassen)
    • to leave out (weglassen)

     

    Die Stellung des Objekts 

    Bei transitiv gebrauchten phrasal verbs, d.h. bei Verben, die ein Objekt bei sich haben, kann das Objekt zwischen Verb und Partikel oder nach Verb und Partikel stehen.

    Beispiel:

    Please, take your shoes off.
    Take off your shoes, please.

    Handelt es sich bei dem Objekt um ein Pronomen, steht es immer zwischen Verb und Partikel.

    Beispiel:

    Please, take them off.

    Werbung
    <
    >