Modal verbs

    Modal verbs, Hilfsverben

     

    Kostenlose Übungen zur Verbesserung Ihrer Englischkenntnisse finden Sie hier:

    Englisch üben

     

    Modal verbs: Eine Erklärung

    Modalverben gehören zu den englischen Hilfsverben und werden gebraucht, um Wünsche, Möglichkeiten oder Zwänge zu beschreiben. Zu den Modalverben gehören vor allem can, may, will, must und shall.

    Hier zunächst eine Übersicht über die Modalverben:

     
    Englisch Deutsch
    can / could können
    may / might   dürfen
    must müssen
    shall / should sollen
    will / would werden


     

     

     

    Wichtig
    Modalverben haben keinen Infinitiv und kein „s“ in der dritten Person Singular.

     

    Die genannten Modalverben können ganz unterschiedliche Bedeutungen haben. Die geläufigsten stellen wir nachfolgend vor.

     

    can/could

    Can wird benutzt, um eine Fähigkeit auszudrücken.

    Beispiel:

    I can read. I wish I could read.

     

    may/might

    Um eine Möglichkeit oder eine Erlaubnis zu formulieren, benutzt man im Englischen may bzw. might.

    Beispiele:

    The kids may go swimming.
    You might be right.

     

    must

    Um eine Notwendigkeit oder eine Verpflichtung auszudrücken, wird das Modalverb must benutzt. Außerdem wird must benutzt, um eine Wahrscheinlichkeit auszudrücken.

    Beispiele:

    I really must clean the bathroom today.
    It must have been very difficult to write the book.

     

    shall/should

    Mit shall bzw. should spricht man über entschlossenes Handeln oder über Verpflichtungen und Erwartungen.

     

    Achtung
    Shall wird im modernen Englisch nur in der 1. und 3. Person verwendet.

     

    Beispiele:

    Shall I help you?.
    We should ask John for help.
    We should have asked John for help.
    Shall we take the train?
    Tom should be here in a minute.

     

    will/would

    Will wird verwendet, um Vermutungen, Gewohnheiten, Bitten und Aufforderungen oder auch plötzliche Entschlossenheit auszudrücken.

    Beispiele:

    That’ll be Jane.
    She would read for hours at the weekend.

    Will you help me, please?
    Would you please help me to set the table?

    I will carry your bag for you.

     

    Besonderheiten der Modalverben im Englischen

    Eine Besonderheit bei den Modalverben betrifft die Schreibweise der Verneinung, für die es häufig zwei Varianten (eine „normale“ und ein verkürzte) gibt. Hier die Übersicht:

     

    Modalverb Verneinung
    can
    could
    cannot / can’t
    could not / couldn’t
    may might not
    must must not / mustn’t
    ACHTUNG:
    "mustn't" heißt nicht "nicht müssen", sondern "nicht dürfen"!
    shall
    should
    shall not
    should not / shouldn’t
    will / would will not / won’t
    would not / wouldn’t

     

     

     

     

     

     

     

     

    Werbung
    <
    >